Kein Javascript
Produkte: 0

News

96 qm Sauerland in Amsterdam -
WEPA stellte auf der ISSA Interclean aus

Da staunten die Messebesucher der ISSA Interclean – der europäischen Plattform für die professionelle Reinigung – in Amsterdam nicht schlecht. WEPA Professional präsentierte seine Produktneuheiten ganz heimatverbunden im Sauerland-Panorama. Inmitten grüner Natur gepaart mit Holzakzenten erlebten die Besucher die Hygienepapiere und das moderne Spendersortiment des Familienunternehmens aus einer ganz neuen Perspektive. WEPA Professional GmbH,  100%ige Tochter der WEPA Gruppe in Arnsberg, spricht damit gezielt den Hygienefachhandel, Großhändler und Wiederverkäufer an, in deren Sortiment Toilettenpapier- und Handtuchpapier mit den entsprechenden Spendersystemen, aber auch Küchenrollen und Kosmetiktücher die Hauptrolle im Produktsortiment spielen.
Auf dem Messestand „Im Land der tausend Berge“ konnten sich die Gäste über die Neuheiten der WEPA informieren. So z.B. über die neuen Verpackungsmöglichkeiten für Falthand-tuchpapier im sogenannten „BagPack“. Im vergangenen Jahr erst wurden dafür die Produktionsmöglichkeiten am Standort Müschede mit einer Investition in Höhe von rund einer halben Million Euro geschaffen. „Wir sind sehr zuversichtlich, mit dieser Verpackungsinnovation unseren Kunden das Handling zu vereinfachen. Denn  Handtuchpapiere sind nach wie vor die hygienischste Variante der Handtrocknung und sind ein wesentlicher Bestandteil im Away-from-Home Segment“ so Martin Rohde Geschäftsführer der WEPA Professional.
Der Messeverlauf war mit einem zweistelligen Besucherplus sehr positiv. Wie auch in der Vergangenheit zeigte sich, dass das persönliche Gespräch immer noch die beste Basis für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit ist.

WEPA auf der ISSA Interclean 2016



powered by webEdition CMS